Unser Konzept

Im Laufe der vergangenen Jahren konnte man sich Oberleitungsbusse im Herzen Sofias erfreuen. Sie verkehrten über Alexander Nevski Platz und um das Nationaltheater. Heuzutage ist die Oberleitung an mehreren Stellen abgebaut worden, trotzdem besteht noch die benötigte Infrastruktur für einen spannenden

Rundgang:

Stochna Gara Platz – via Vasil Levski Str, Patriarch Evtimii Str. Skobelev Str, Opaltschenska Str, Ohrid Str is Oberführung Nadezhda. Der Rückweg läuft via Skopie Str, Maria Luisa Str, Opaltschenska Str, Skobelev Str, NKP Unterführung, Vasil Levski Str, Rakovski Str, Slivnitsa Str, bis zu Stochna Gara Platz.

Der Rundgang dauert 69 Minuten. Für den Betrieb sind 3 der 5 Oberleitungsbusse vorhergesehen. Die restlichen 2 bleiben als Ersatz im Betriebshof. Im täglichen Wechsel soll der Betrieb stattfinden, die Verkehrsmittel werden in 23 Minuten Takt verkehren.

Unser Vorschlag für Linienbezeichnung ist 13. Die Zahl haben wir deshalb ausgewählt, weil die Nummer 1 bis 12 waren im Einsatz im Laufe der Jahren für Oberleitungsbuslinien für regulären Betrieb und für unsere Linie wünschen wir uns eine Sondernummer zu haben, die noch nie in Betrieb genommen wurde. Die anderen Linien haben auch Anteil an historischen Abläufen, ein Teil von den ist außer Betrieb genommen.

Fahrkarten:

Vergleichbar mit den Städten, die ein solches Sonderangebot den Fahrgästen anbieten, können hier die regulären Fahrkarten keine Gültigkeit haben. Die Länge des Rundgangs beträgt 13,5 Km. Wir schlagen einen Ticket im Normalpreis von 2,50 BGN, ermäßigt 1,50 BGN, vor. Die Ermäßigung haben wir für Kinder im Alter unter 14 Jahren und Senioren vorgesehen.

Servicezeiten:

Die Linie wird in den Wintermonaten nicht verkehren, mit Ausnahme von Weihnachten und zum Silvester. In den Wintermonaten werden die historischen Fahrzeugen betriebsbedingt gepflegt und Wartungsareiten unterzogen, ähnlich wie bei den Städten mit ähnlichem Service. Unser Vorschlag zu Servicezeiten ist:

  • 25 März bis 15 November am Wochenenden und Feiertagen sowie
  • Weihnachtswochenende (25-26 Dezember)
  • Wochenende um 3 März (Nationalfeiertag Bulgariens)

Zusatzinformation:

Zusätzlich zu dem regulären Betrieb, “Stolichen Elektrotransport” AG bietet die Möglichkeit,  Fahrzeuge für Sonderveranstaltungen zu mieten (s. тарифа). Die historischen Fahrzeugen können auch nach Absprache für Veranstaltungen gemietet werden, laut den Mietkonditionen, s. oben.

Коментари